*
Logo
blockHeaderEditIcon

turm zu babel


griechisch


hebräisch

t u r m  z u  b a b e l

wenn wir bedenken, dass in den verschiedenen sprachen verschiedene
laute und lautkombinationen vorherrschen, müssten diese, in farbe dar-
gestellt, andere farbmuster ergeben. diese ueberlegung veranlasste mich
1994 die geschichte aus der genesis (11, 1-9) mittels des farbalphabets
cromcode emef in der jahrtausendealten technik des mosaiks (den bild-
pixeln von einst) 
in 13 verschiedene sprachen zu „übersetzen“.
so wie die aufsplitterung des mosaiks in die einzelnen mosaiksteinchen in 
ihrer zusammensetzung sich wieder zu einem ganzen fügt, werden mir die 
textbilder zur einer ode an die sprachvielfalt der völker, welche ausdruck 
einer entwicklungsvielfalt, ausdruck eines schöpfungsgeheimnisses ist.
   

in mosaik umgesetzte sprachen: cm ca, 72x75 (nicht mehr erhältlich)

französisch / russisch / englisch / deutsch / italienisch / polnisch / persisch / holländisch
in pietraserena eingelegt (ohne wortabstände, siehe fotos oben): lateinisch / hebräisch / griechisch                                                                                            
                                                                  
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail